Beratung - interkulturell 

in Lebenskrisen

Persönliches Erleben während des Auslandsaufenthaltes kann in eine Lebenskrise führen. Wenn Sie unkomplizierte aber doch fachmännische Hilfe suchen, ist psychologische Beratung eine Alternative, um ins selbstgesteuerte Handeln zu kommen. Beratung in Lebenskrisen gibt Ihnen die Möglichkeit über persönliche Probleme zu reden und dennoch auf eigene Ressourcen zu sehen, die Sie sich nutzbar machen können. Sie erfahren Unterstützung in Ihren Bewältigungsstrategien.

Beratung lohnt sich, wenn Rückkehrer den Eindruck haben,
- dass Sie sich 'um sich selbst drehen"
- dass Sie Ängste entwickeln
- dass Sie einen unbestimmten Druck in sich spüren
- dass Sie meinen 'gefangen zu sein'
- dass Sie einfach einen Blick auf Ihr Leben werfen wollen
- dass Sie schon viel zu lange 'traurig' sind
- dass Sie Ihre Vergangenheit 'entwirren' wollen


 

a B a C u S    steht für Beratung, die Rückkehrer in Ihrer Lebensphase kreativ unterstützt und begleitet. Kreativ heißt 'fähig zu schöpferischem Denken und Handeln'.